„Altes erhalte, Neues gestalte“

Dieser Leitsatz ist auf unserer Standarte eingestickt. Doch was steckt dahinter? Die Avantgarde ist eine Nachwuchsabteilung der Schützenbruderschaft Hünningen-Lüttringen, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, junge Männer an die Bruderschaft heranzuführen und ihnen die Gemeinschaft im Dorfleben näher zu bringen.

Unsere Hauptaufgabe liegt in der Durchführung des Königstanzes und der Verschönerung der Parade durch den Stechschritt. Dazu treffen wir uns von April bis Juli wöchentlich auf dem Schulhof der Grundschule in Hünningen, um das richtige Ausführen der Kommandos zu üben. Hierbei kommt jedoch auch die Kameradschaftspflege nicht zu kurz.

Fester Bestandteil unseres Terminkalenders ist allerdings nicht nur das Schützenfest in Hünningen und Lüttringen und das Bezirksschützenfest, sondern auch die Schützenfeste in Waltringen und Bremen. In Bremen übernehmen wir ebenfalls die Durchführung des Königstanzes.

Neben den öffentlichen Auftritten unterstützen wir den Hauptvorstand unserer Bruderschaft bei Arbeitseinsätzen und Papiersammlungen. Auch die Ausrichtung des traditionellen Osterfeuers haben wir vor ein paar Jahren übernommen.

Weitere Höhepunkte stellen unser Avantgardenausflug ins Blaue und das Sommerfest im August dar, bei dem wir unseren eigenen König ausschießen.

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Wenn du also Lust hast mitzumachen, sprich uns einfach an, entweder auf einem der Schützenfeste oder schick uns eine Mail an:

Avantgarde1970@gmx.de


Facebook


Die Schützenbruderschaft ist auch im Sozialen Netzwerk Facebook vertreten. Auch dort informieren wir regelmäßig über Neuigkeiten und Veranstaltungen der Bruderschaft. 

Einfach im Suchfeld Schützenbruderschaft St. Hubertus Hünningen-Lüttringen eingeben und "gefällt mit" klicken. Schon bist Du unser "Freund" ;-)


Schießsportgruppe


Unser Übungsabend ist immer Donnerstag um 18:30 Uhr. Wer Interesse am Schießsport und das 14 Lebensjahr vollendet hat, ist herzlich eingeladen uns an unserem Übungsabend zu besuchen.
Für weitere Fragen steht unser Vorsitzender Fabian Dülberg gerne zur Verfügung.